August 18, 2011

Zitate aus "Die Rebellion der Maddie Freeman" von Katie Kacvinsky



"Das Leben ist zu kurz um vielleicht zu sagen" (Seite 12)


"Wir waren zu einer Kultur aus Zombies geworden, die sich mechanisch von einer Digitalwelt zur nächsten bewegen" (Seite 71)



"Ich habe lange gedacht, dass ich eine Unmenge an Freunden habe. Aber solche virtuellen Freunde sind wie verstreute Sterne am Himmel. Es gibt sie dort draußen, und ich kann sie mir vorstellen, aber berühren werde ich sie nie. In diesem riesigen Universum existieren wir nebeneinander her, getrennt durch meilenweiten leeren Raum. [...] Sterne gehören an den Himmel, denn sie sind nur Lichtgeschosse auf dem Weg durchs Weltall und sollten aus sicherer Ferne bewundert werden. Wir Menschen hingegen teilen den selben Planeten, leben und atmen zusammen und sind nicht dafür geschaffen, von so viel Leere und Dunkelheit umgeben zu sein. (Seite 80)

"Aber diese ganze Technik kann süchtig machen, wenn man sich nicht vorsieht. Wie eine Droge, von der man nicht mehr loskommt, wenn man sie erst einmal im Blut hat. Irgendwann kann man nicht mehr ohne sie leben und die Droge kontrolliert einen völlig. So ist es auch mit Computern. Inzwischen sind wir dermaßen abhängig geworden, dass wir uns nicht mehr von ihnen abnabeln können." (Seite 173)


"Früher hatte ich geglaubt, man könne nur mit Worten sprechen, dabei lässt sich so viel mehr mit den Augen und den Händen und mit jeder Berührung sagen. Durch bloße Worte wirkt dagegen alles flach und eindimensional." (Seite 348)



(aus dem Roman "Die Rebellion der Maddie Freeman" von Katie Kacvinsky)


6 Gedanke(n):

Jessi hat gesagt…

wow, die Zitate sind wunderschön. ich muss mir das Buch beim nächsten Mal unbedingt mitkaufen x3

katrin.books hat gesagt…

Ich habe dir 3 Awards verliehen :)
Schau mal hier: http://katrinheartsbooks.blogspot.com/2011/08/3-neue-awards.html

buchverliebt hat gesagt…

Vor allem das letzte gefällt mir sehr. :D

Lichterzählerin hat gesagt…

Danke, du hast mich gerettet!! :D
Und "Zweilicht" habe ich auch schon gelesen, es ist wunderschön! <3

Lichterzählerin hat gesagt…

Und noch etwas: Ich bin (auch) Within Temptation- Fan!!! Ich liebe es... Und "Forgiven" kann ich sogar halb auf Klavier spielen :)

Anonym hat gesagt…

"Das Leben ist zu kurz um vielleicht zu sagen." - Justin (S.12)

"Vielen Dank für deine zartfühlende Unterstützung. Du solltest Trauerbegleiter werden." - Maddie :D

Kommentar veröffentlichen