Juli 23, 2013

Neuzugang # 28

Heute möchte ich euch wieder ein paar meiner neuen Bücher zeigen, die mich in der letzten Zeit so erreicht haben. 

Soul Screamers 1 - 4
von Rachel Vincent

Darum geht's:
Sie kann keine Toten sehen, aber ...
sie spürt, wenn jemand in ihrer Nähe sterben wird. Und dann zwingt eine unbesiegbare Macht sie zu schreien, so laut sie kann.
Kaylee kann ihr Glück kaum fassen. Der schärfste Typ der Schule hat sie angesprochen! Nash hat die schönsten braunen Augen, die sie je gesehen hat. Als er sie auf die Tanzfläche zieht, glaubt Kaylee zu träumen. Aber das perfekte Date hat sie sich anders vorgestellt. Erst entdeckt sie ein Mädchen, das scheinbar von einem schwarzen Nebel umgeben ist. Dann wird Kaylee übel, und plötzlich lastet eine schreckliche Schwere auf ihr. Um nicht zu schreien, dass die Fensterscheiben zerspringen, rennt sie schweißgebadet raus. Wie peinlich! Nash muss sie jetzt für völlig verrückt halten. Doch seltsamerweise bleibt er ganz ruhig.
Am nächsten Tag erfahren sie, dass das Mädchen tatsächlich tot ist. Bald sterben weitere. Und Kaylee ist die Einzige, die weiß, wen es als Nächsten trifft.

Anmerkung:
Band 1 - 3 habe ich selbst gekauft und Band 4 hat mich vor kurzem von "Blogg dein Buch" und "Darkiss" erreicht. Gelesen habe ich die ersten beiden Teile und mit Band drei bin ich auch schon fast durch. Bis jetzt gefällt mir Band 2 am besten, aber mal schauen was noch so auf mich zukommt. 
__________________________________________________________________________________
Dance of Shadows - Tanz der Dämonen
von Yelena Black
Darum geht's:
Die New Yorker Ballettakademie bedeutet für Tanzbegeisterte die Erfüllung aller Träume - für die junge Vanessa ist sie allerdings noch mehr als das: Dort tritt sie als Schülerin in die riesigen Fußstapfen ihrer älteren Schwester Margaret, einer Ausnahmetänzerin, die vor drei Jahren spurlos verschwand. Vanessa ahnt nicht, dass er begonnen hat, der Tanz auf dem Vulkan...

Anmerkung: 
Viel darüber gelesen habe ich noch nicht, daher weis ich nicht wirklich was auf mich zukommt. Ich hoffe das Buch kann mich überzeugen, denn es wäre wirklich schade um dieses schöne Cover. 
__________________________________________________________________________________
Gelöscht
von Teri Terry
Darum geht's:
Kylas Gedächtnis wurde gelöscht, ihre Persönlichkeit ausradiert, ihre Erinnerungen sind für immer verloren. Kyla wurde geslated. Aber die Stimmen aus der Vergangenheit lassen die Sechzehnjährige nicht los hat sie wirklich unschuldige Kinder bei einem Bombenanschlag getötet? Zählte sie zu einer Gruppe von gefährlichen Terroristen? Und warum steht ein Bild von ihr auf einer geheimen Webseite mit vermissten Kindern? 
Kyla wird immer wieder von Flashbacks aus ihrem früheren Leben eingeholt und merkt allmählich, dass ihre wahre Identität ein großes Geheimnis birgt. Gemeinsam mit Ben, einem anderen Slater, in den sie sich verliebt, begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit doch wem kann sie überhaupt noch vertrauen?

Anmerkung:
Leider befindet sich dieses Buch noch auf meinem SuB. Da sich die Geschichte jedoch wirklich vielversprechend anhört wird es wahrscheinlich bald von mir gelesen. 

6 Gedanke(n):

buchverliebt hat gesagt…

Oha, Soulscreamers wollte ich auch immer mal weiter lesen. Habe bisher nur Band 1 geschafft und fand die story gar nicht schlecht :)

Bei Gelöscht weiß ich noch immer nicht ob ich es mal lesen werde. Ich höre viel gutes, aber auch einige Kritiken. Das Problem ist, dass ich eben nicht alles lesen kann *lach* schade eigentlich.

Liebe Grüße
Sarah

Andreea G. hat gesagt…

gelöscht habe ich vor einiger Zeit auf Englisch gelesen und fand das Buch toll, aber leider war der zweiter Teil nicht so gut.

Andreea

Die Unsterbliche♥ hat gesagt…

Wenn dir die Story von Band 1 gefallen hat dann würde ich auf jeden Fall mal weiterlesen :) Mir persönlich hat Band 1 auch ganz gut gefallen, wobei ich zwei aber besser fand :)

Bei Gelöscht war ich mir am Anfang auch unsicher, aber schlussendlich hat mich die Story überzeugen können, so dass ich mir bald eine eigene Meinung darüber bilden möchte :)

Ja das ist wohl das Hauptproblem unter uns Buchliebhabern, zu viele tolle Bücher aber leider vieeeeel zu wenig Zeit :(

Liebe Grüße :)

Die Unsterbliche♥ hat gesagt…

Och wie schade, sowas ist natürlich immer total ärgerlich :-/

LG

Rubin hat gesagt…

"Dance of shadows" hat mich so unglaublich enttäuscht, außer das Cover, ich liebe es einfach, es ist eins meiner Lieblingscover, es ist so schön. :p
Waurm es mich enttäuscht hat sag ich jetzt hier mal nicht, sonst bist du noch beeinflusst... ;)

Liebe Grüße
Rubin:)

Die Unsterbliche♥ hat gesagt…

Schade das es dir nicht gefallen hat :/
Jaaa, das Cover ist wirklich wunderschön *.*
Leider habe ich es bis jetzt noch nicht gelesen -.-

Liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen